Jeder Mensch hat Anspruch auf eine glückliche Partnerschaft. Hier fängt sie an:

Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich mit unseren AGB und den Datenschutzbestimmungen einverstanden. Sie erhalten Informationen zu HEARTBOOKER per E-Mail (Abmeldung jederzeit möglich).

Niveauvolle Singles kennenlernen

1.449.826 Singles suchen auf der Singlebörse Heartbooker nach einem neuen Partner. Finden Sie jetzt zu Ihnen passende Singles.

Singles in Deutschland

Die Zahl der Singles steigt in Deutschland laut der neuesten Statistik seit Jahren an. Nach den letzten offiziellen Veröffentlichungen des Statistischen Bundesamtes leben etwa 26% aller Frauen und 18% aller Männer in Deutschland als Singles. Die genaue Anzahl lässt sich dabei allerdings nur schwer ermitteln, da der Mikrozensus in Deutschland nur die Wohnverhältnisse widerspiegelt. Menschen, die in Ein-Personen-Haushalten leben, besitzen oftmals trotzdem einen Partner. Hingegen kann man in Wohngemeinschaften nicht pauschal davon ausgehen, dass hier nicht mehrere Single Frauen und Single Männer wohnen.

Single gesucht - Singles gesucht



Der große Anteil an Singles in Deutschland beflügelte über Jahre das Wachstum von Dating-Seiten im Internet. Vom normalen Online-Dating, über Blind-Dating bis hin zum modernen Speed-Dating ist für die Singles in Deutschland ein immer umfangreicheres Angebot entstanden. Heute ist schon etwa jeder zehnte Erwachsene in Deutschland auf einer Dating-Seite auf Partnersuche - im Internet Singles kennenlernen ist salonfähig geworden.

Schwierigkeiten als Single



Die klassische Form des Dating - mit Kollegen oder spontanen Bekanntschaften - scheint hingegen abzunehmen. Die typischen Singles wohnen heute in den Großstädten und scheinen sich trotz der großen Anzahl anderer Singles kaum mehr über den Weg zu laufen. Dabei zeigen eigentlich sämtliche Umfragen unter den Singles in Deutschland, dass diese häufiger ausgehen und auch mehr soziale Kontakte besitzen als Nicht-Singles. Viele Singles geben aber ehrlich zu, dass es immer schwieriger werde, neue potentielle Partner kennenzulernen. Früher gab es beispielsweise bestimmte Dress-Codes, um den eigenen Status zu präsentieren. Dieses sieht man beispielsweise heute teilweise noch an Dirndl-Kleidern auf Volksfesten. Singles tragen den Knoten links, Vergebene oder Verheiratete rechts. Im Alltag aber lässt sich heute anhand äußerer Merkmale für Singles nicht mehr unterscheiden, ob der andere bereits vergeben ist.

Jeder Mensch hat Anspruch auf eine glückliche Partnerschaft. Hier fängt sie an:

Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich mit unseren AGB und den Datenschutzbestimmungen einverstanden. Sie erhalten Informationen zu HEARTBOOKER per E-Mail (Abmeldung jederzeit möglich).